2012 - Nachrichten und Veranstaltungen - Tennis-Club Ludweiler

TCLlogo
Direkt zum Seiteninhalt

2012 - Nachrichten und Veranstaltungen

Archiv
Maiwanderung

Bei der traditionellen Maiwanderung wurde wieder einmal nicht nur gewandert, sondern auch geboselt, was das Zeug hielt; und im Anschluss wurde natürlich gegrillt.
Aber das könnt Ihr in der Fotogalerie ja selbst sehen ...
Warndt-Team-Masters 2012
Zuschauerrekord auf der Anlage des Tennisclub Ludweiler, klasse Tennis und eine hervorragende Atmosphäre

Fast 100 Zuschauer fanden am letzen Sonntag den Weg auf die Tennisanlage nach Ludweiler, wo sie bei strahlendem Sonnenschein erstklassiges Tennis gezeigt bekamen.
Die Turnierverantwortlichen waren sichtlich begeisterst von der hervorragenden Atmosphäre am Endspieltag.
In den letzten 2 Wochen hatten die Vorrundenspiele des diesjährigen Warndt-Team-Masters im Damen, Herren und Herren 30 Wettbewerb mit insgesamt 109 Einzelmeldungen in 41 Teams stattgefunden.
In der Damenkonkurrenz setzte sich Julia Sonntag gegen Judith Ehl klar in 2 Sätzen (6:0,6:1) durch. Ihre Teamkollegin, Wiebke Hamm war jedoch chancenlos und unterlag Ihrer Gegnerin Valerie Roess mit 6:3, 6:3. In einem spannenden Doppel siegten am Ende Sonntag/Hamm (6:3,2:6,10:7), die gegenüber ihren Kontrahentinnen Ehl/Roess im Match-Tiebreak, Nervenstärke zeigten, nachdem sie schon mit 4:7 zurücklagen.
Im Endspiel der Herren 30 standen sich die Clubkameraden aus Homburg gegenüber. Dirk Seber traf auf Stefan Frey und siegte mit 7:5, 6:1. Im 2.Einzel überraschte der stark aufspielende Christian Ziemann und gewann letztendlich 1:6,6:2,14:12 gegen Carsten Sefrin. Nach den hervorragenden Einzeln bekamen die Zuschauer dann im entscheidenden Doppel noch mal Tennis der Spitzenklasse geboten. Am Ende hieß es 6:3, 4:6, 10:5 für Frey/Ziemann.
Mit Torben Etgen und Dominik Schmitt triumphierten bei den Herren am Ende die gesetzten Favoriten. Im 1.Einzel behauptete sich Torben Etgen klar mit 6:4,6:3 gegen Benjamin Schmitz, sein Partner Dominik Schmitt 7:6, 6:4 gegen Michael Backes.
Neben der Turnierleitung gratulierte auch Ortwin Rach von der Sparkasse Saarbrücken den glücklichen 1. und 2. Platzierten und überreichte die Pokale und Preisgelder.
Das Veranstaltungsteam dankt allen Sponsoren und Helfern für die Unterstützung der Turnierausrichtung und freut sich auf eine rege Teilnahme im nächsten Jahr.
Schleifchenturnier und Sommerfest

Fast 40 Aktive beteiligten sich an dem von Verena Kiefer und Michelle Bote geleiteten Schleifchenturnier, bei dem erstmals in der Geschichte des TCL nicht nur alle Freiplätze, sondern auch die beiden Hallenplätze genutzt werden mussten.
Bei dem anschließenden Sommerfest wurden auch von den Zuschauern die Kraftreserven wieder aufgefüllt.
Eindrücke von beiden Events vermitteln unsere Fotogalerie.
Thomas Bastian als Trainer des Jahres ausgezeichnet

Bereits bei der Mitgliederversammlung des STB am 20.03.2012 wurde Thomas Bastian zum Trainer des Jahres ausgezeichnet.
Damit wurde er auf Vorschlag des TCL nicht nur für seine Tätigkeit als Trainer sondern insbesondere für sein Engagement bei der Entwicklung und Ausgestaltung neuer Strategien und Projekte zur Mitgliedergewinnung und Mitgliederbindung ausgezeichnet.
Anlässlich des Sommerfestes des TC Bous fand am 31.08.2012 auch die Ehrung des Trainers des Jahres statt.
Aus den Händen des Vizepräsidenten des STB, Peter Koch, erhielt Thomas Bastian die Urkunde. Den mit der Auszeichnung verbundenen Sachpreis, einen Eimer Trainingsbälle, stellt Thomas für das Jugendtraining des TCL zur Verfügung.
Verein des Jahres wurde der TC Bous. Der TC Ludweiler belegte nach dem Sieg im Vorjahr diesmal den mit 700 € dotierten 4. Platz.
Wir gratulieren Thomas Bastian.
Kinderfest beim TCL

Auch wenn die Besucherzahl ein wenig hinter den Erwartungen einiger Organisatoren zurückblieb, war das zum zweiten Mal durchgeführte Kinderfest am 23.09. durchaus erfolgreich.
Über den Tag verteilt nahmen ca. 45 Kinder die Gelegenheit war, nicht nur mit dem Tennisschläger im Low-T- oder Kleinfeld zu üben, sondern hatten auch an den anderen Stationen ihren Spaß; vor allem das Dosenwerfen hatte es vielen angetan.
Auch den begleitenden Eltern und Großeltern gefielen sowohl die Sport- und Spielmöglichkeiten als auch das Angebot an Speisen und Getränken.
Jahresabschluss - Mediterrane Impressionen

Der traditionelle Jahresabschlussabend stand in diesem Jahr unter dem Motto Mediterrane Impressionen.
Impressionen der gelungenen Veranstaltung erhaltet Ihr in unserer Fotogalerie.
Nikolaus im Kindertraining

Am 8.12. besuchte der Nikolaus unsere Jüngsten bei ihrem Tennistraining. Nachdem er sich dovon überzeugt hatte, mit welchem Spaß und Eifer die Kleinen bei der Sache waren, wurden sie natürlich auch dafür belohnt.
Zurück zum Seiteninhalt